Schriftgröße:   Normal Groß Größer

Nachmachen erwünscht!

„Nachmachen erwünscht!“ Impulstag für die Arbeit mit Kindern:

Ein Workshoptag zum Ausprobieren, Informieren, über den Tellerrand schauen, Austauschen, Kontakte knüpfen, Neues wagen, Bekanntes weitergeben, und, und, und…
Zielgruppe:  alle ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (gerne mit ihren Beruflichen;-)) ab ca. 13 Jahren bis open end in der Arbeit mit Kindern zwischen 5 und 12 Jahren, also Kinderfreizeiten, -frühstücke, -gruppen, -bibelwochen, -andachten usw.
Tag: Samstag, 16.11.2019
Ort: in Hannover in den Räumlichkeiten der Evangelisch-reformierten Gemeinde Hannover und der Evangelischen Familienbildungsstätte, Haltestelle „Waterloo“

Hier geht es zum Flyer.

Weitere Information bei:
Iris Feigel, Referentin für die Arbeit mit Kindern Tel.: 0511/1241554 mail: feigel@kirchliche- dienste.de    
Uwe Huchthausen, Referent für die Arbeit mit Kindern
Tel.: 0511/1241473 Mail: huchthausen@kirchliche-dienste.de) Bettina Heitmann, Verwaltungskraft (0511/1241574

Aus- und Fortbildung

Arbeit mit Kindern braucht qualifizierte Ehrenamtliche und beruflich Tätige.

Eine qualifizierte Grundausbildung, die zum Erwerb der Juleica führt und /oder regelmäßige Fortbildungen, die von der Gemeinde finanziell unterstützt werden sind elementar wichtig und geben neue Impulse.

Wir unterstützen in der Durchführung und Planung von Juleica- Schulungen mit dem Schwerpunkt "Arbeit mit Kindern".

Wir beraten und haben ein offenes Ohr für die Arbeit mit Kindern in Kirchenkreisen, Regionen und Gemeinden. 

Gerne kommen wir auch zu Fortbildungen vor Ort. Regionen oder Kirchenkreise, die Fortbildung in der Arbeit mit Kindern planen, können uns einladen: Zu einem Tag, ein paar Stunden, einem Workshop, einer Reihe oder ganz anderen Formaten. Ob ein Thema (wie z.B. Tod und Sterben in der kindlichen Erfahrungswelt), eine Methode (wie Erzählen, Spielen,...) oder Unterstüzung beim Entwickeln eigener Ideen im Vordergrund stehen soll, wir finden das zusammen heraus, was "dran" ist!

Ansprechpartner:

Uwe Huchthausen

Dipl. Rel. Päd., Diakon, Referent für die Arbeit mit Kindern
Telefon: 0511 1241-473 • Telefax: 0511 1241-978 • E-Mail
Mitarbeiterin: Bettina Heitmann
mehr...