Schriftgröße:   Normal Groß Größer

Eine Vorstellung von Gott

Was ist das?

Eine interaktive Ausstellung, die dazu herausfordert, einen eigenen Standpunkt zu finden.
Ein Theaterstück, in dem nicht nur die Frage nach Gott immer wieder auftaucht.


Einen Vorstellung von Gott
Wie wir uns Gott vorstellen!
Menschen haben sehr unterschiedliche Vorstellungen von Gott. Manche Bilder sind klar umrissen, viele aber eher unscharf. Doch bei aller Unterschiedlichkeit findet sich ein gemeinsames Moment: wer nach Gott fragt, nimmt immer zugleich sich selbst in den Blick.
Diese Gedankenspiele bleiben hier nicht mehr im Privaten. Sie werden wahrgenommen von anderen. Sie werden hinterfragt und besprochen. Eine Begegnung mit Ideen, Sehnsüchten, Überzeugungen und Ungewissheiten.
Die Ausstellung versammelt einen ganzen Strauß von persönlichen Zeugnissen. Sie dokumentiert, was Jugendliche über Gott denken, was sie beschäftigt, woran sie zweifeln, worauf sie vertrauen.
Sie regt dazu an, sich mit den Fragen und Antworten auseinanderzusetzen. Sie hält die Gottesfrage wach und zeigt, dass sie nicht überholt ist.

Eine Vorstellung von Gott
Ein öffentlicher Auftritt Gottes - Gott selbst tritt auf die Bühne und gibt eine Vorstellung - Skyline
Erst einmal geht es um Niklas und Emma! Sie teilen die Leidenschaft für ein gefährliches Hobby: in nächtlichen Kletteraktionen steigen sie auf die Dächer öffentlicher Gebäude und "taggen" sie (d.h. markieren es mit einem gesprayten Schriftzug). Dann planen sie den nächsten noch schwierigeren Aufstieg.
Die Sehnsucht nach Sinn, die Suche nach einem Platz im Leben treibt beide voran und bindet sie immer stärker aneinander. Doch so einfach wie es klingt, ist es nicht.
Niklas qält ein dunkles Geheimnis. Er sucht die Auseinandersetzung mit Gott, um Antworten auf seine Fragen zu finden. Er will keine Nähe. Aber Emma ist hartnäckig und lässt nicht locker.

Und dann ist da noch Herr Holbein, der schräge Typ, den keiner versteht, der aber was mit Gott am Laufen hat. Und Gott? Wer ist er? Wo tritt er auf?

Eine Vorstellung von Gott
Ausstellung und Theaterstück kommentieren und ergänzen sich wechselseitig. Sie sind eng miteinander verbunden.
Dennoch ist es möglich, auch nur das Theaterstück zu buchen.

Nähere Infos zu Skyline:                                     Nähere Infos zur Ausstellung:
Tim von Kietzell                                               Wolfgang Blaffert
Mail: kontakt@theater-erlebnis.de                       Mail: blaffert@kirchliche-dienste.de
Tel.: 0170 7338484                                             Tel.: 0151 57117766