Schriftgröße:   Normal Groß Größer

#DieMischungmachts

Diejenigen, die in Deutschland Zuflucht suchen, sind Menschen, unsere Nächsten. Die Landesjugendkammer ruft alle auf, die sich zur Evangelischen Jugend zählen, in nächster Zeit einen persönlichen Kontakt zu geflüchteten Menschen zu suchen.

files/sites/ejh/evangelischejugend/gremien_einrichtungen/landesjugendkammer/diemischungmachts01.jpgDie Evangelische Jugend in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers ruft ihre Mitglieder und alle sich zur Evangelischen Jugend zugehörig fühlenden Menschen auf, sich an den Aktionen für Flüchtlinge zu beteiligen!

Ein entsprechendes Commitment unter dem Hashtag #DieMischungmachts hat die Landesjugendkammer Anfang Oktober beschlossen. Die bedingungslose Nächstenliebe gegenüber allen Menschen ist der Kern des Evangeliums (vgl. Mk 12,29-31) und die Hilfe für Menschen in Not Teil unseres christlichen Selbstverständnisses. Auf der Grundlage gelebter christlicher Nächstenliebe ist es gemeinsam möglich, dass aus zurzeit noch Fremden schon bald Freunde werden. Die Landesjugendkammer regt an, geplante Maßnahmen und Projekte in der evangelischen Jugend daraufhin zu prüfen, ob und wie diese auch Angebote für junge Menschen mit einem aktuellen Fluchthintergrund sein können.

Unter dem Hashtag #DieMischungmachts ruft die Evangelische Jugend zur Veröffentlichung von selbst aufgenommen Bildern, die eine bereichernde Mischung zeigen, auf.Auf der Grundlage gelebter christlicher Nächstenliebe ist es gemeinsam möglich, dass aus zurzeit noch Fremden schon bald Freunde werden.