Schriftgröße:   Normal Groß Größer

#sindwirdrin

Erster Netzpolitische Kongress der Evangelischen Jugend

Wir leben mitten im digitalen Wandel. Das bedeutet nicht nur die Frage nach mehr Sicherheit im Internet, sondern betrifft immer mehr Bereiche unseres täglichen Lebens. Es geht um Fragen der Privatsphäre, faire Urheberrechte, Partizipation. Was heißt es eigentlich, in dieser digitalen Gesellschaft zu leben? Wer ist drin - und wer ist draußen? Welche Rahmenbedingungen prägen sie? Wer bestimmt die Spielregeln?  Und wie viele Risiken nehmen wir für wie viel Chancen in Kauf?

Die aej veranstaltet am 16. und 17. Oktober einen netzpolitischen Kongress in Berlin, bei dem sich die Evangelische Jugend mit dem Thema "Leben in der digitalen Welt" auseinandersetzen will.

Weitere Informationen zum Kongress gibt es hier.

Anmeldeschluss ist der 18. September 2015.

Zurück