Schriftgröße:   Normal Groß Größer

neXTmedia

Stärkung der Medienkompetenz in der Jugendarbeit

Bild: Landesjugendring

Die Kooperation zwischen den Jugendverbänden im Landesjugendring (LJR) und der niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) wird auch 2017 fortgesetzt. Ab sofort können Jugendverbände, -projekte und -initiativen die Angebote der Kooperation neXTmedia zur Stärkung von Medienkompetenz in ihren Strukturen und in ihren Angeboten kostenlos und qualifiziert einbinden!

Im Förderzeitraum 2017 können angefragt werden:

  • 6 Wochenendseminare (Fr. bis So.) für die medienpraktische und -pädagogische Weiterbildung* von Jugendleiter-innen (*z.B. aktuelle Social-Media-Nutzung). Referent-in frei, Unterbringung, Verpflegung und Betreuung erfolgt über den Jugendverband. Anfrage und Koordination direkt in der Geschäftsstelle über neXTmedia@ljr.de.
  • 1/2 oder ganztägige Workshops mit den multimediamobilen der NLM zu medienpraktischen Themen (Film, Foto, Ton, Social-Media u.v.w.m.) in den Jugendleiter-innen-Ausbildungen sowie medienpraktisches Know-how für Teamer-innengruppen, die Juleica-Ausbildungen anbieten. Terminanfragen direkt auf den Seiten der multimediamobile unter www.multimediamobile.de

Darüberhinaus findet ein 3-tägiger mediascout BASIC für haupt- und ehrenamtlich Aktive in der Jugendarbeit sowie drei mediascout PREMIUM Tagesveranstaltungen zu aktuellen Medien-themen wie z.B. „Gamification”, „Apps”, „Fakenews” oder „Big Data” zentral in Hannover statt.

Weitere Informationen zu den neXTmedia-Angeboten gibt es auf neXTmedia.ljr.de

Zurück