Schriftgröße:   Normal Groß Größer

2015 erstmals Jugendsynode

Bericht des Jugendausschusses auf der Landessynode

"Wir können zwar kognitiv verstehen, was die Jugend bewegt. Aber wir können es nicht nachfühlen", stellt Bernd Rossi im Rahmen des Zwischenberichtes des Jugendausschusses bei der Landessynode fest. Deshalb soll es im November 2015 eine erste Jugendsynode geben. Dann  geht es um das Thema Ehrenamt, Arbeitstitel ist zurzeit: "Kirche lebt vom Ehrenamt - wovon leben Ehrenamtliche in der Kirche?"

Die Jugendsynode setzt sich zusammen aus Vertretern der Sprengel, der Hochschulgemeinden und der Verbänge eigener Prägung.

Einen ausführlichen Artikel von der Landeskirche über den Bericht aus dem Jugendausschuss gibt es hier.

Zurück