Schriftgröße:   Normal Groß Größer

Es geht wieder los

Termin für Landesjugendcamp 2018 steht fest

Bild: Roland Geisheimer

Juni 2018: Eine Zeltstadt – 2000 Jugendliche – jede Menge Spaß, Inspiration und Glaube! Bei der letzten Landesjugendkammer haben die Delegierten das nächste Landesjugendcamp beschlossen. Es wird voraussichtlich vom 1. bis 3. Juni im kommenden Jahr auf dem Gelände des Evangelischen Jugendhofs Sachsenhain in Verden stattfinden.

Das Motto des Landesjugendcamps wollen die Jugendlichen im Mai bestimmen. Auf einer Vollversammlung der Evangelischen Jugend am 20. Mai im Sachsenhain in Verden werden Themen gesucht und diskutiert, welche die Jugendlichen zurzeit besonders beschäftigen und für sie wichtig und wegweisend sind. Dann wird auch entschieden, ob das Landesjugendcamp um einige Tage verlängert werden kann.

Die Vorbereitungen für diese zentrale Veranstaltung der Evangelischen Jugend laufen im Grunde bereits seit vergangenem Herbst, denn da wurden die Erkenntnisse aus dem letzten Landesjugendcamp ausgewertet. Sie bilden unter anderem die Grundlage für die Fragen bei der Auftaktveranstaltung zum nächsten Camp. Auch sind seit einigen Monaten Referenten aus dem Landesjugendpfarramt in den Sprengeln und Verbänden unterwegs, um dort mit den Jugendkonventen und Vorständen über ihre Ideen zum Camp zu sprechen und neue Ansätze zu entwickeln.

Das Landesjugendcamp findet alle zwei Jahre statt und ist die größte nicht-kommerzielle Veranstaltung für Jugendliche in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, die von Jugendlichen mit organisiert und gestaltet wird. Auf einer Wiese in Verden entsteht eine Zeltstadt, in der rund 2000 Jugendliche ein Wochenende lang gemeinsam feiern, diskutieren und Glauben erleben.

Zurück