Schriftgröße:   Normal Groß Größer

Aktuelles

 

 

Vier Regionen in drei Stunden

Vier der sieben Regionen des Kirchenkreises in drei Stunden – das war die Herausforderung, mit der der Kreisjugenddienst des Kirchenkreises Osterholz-Scharmbeck die beiden Besucher*innen aus dem Landesjugendpfarramt überraschte.

Weiterlesen …

Muntere Jugendarbeit

Mit dem roten Sofa wurde ein weiterer Kirchenkreis mit toller Kinder- und Jugendarbeit in der Landeskirche entdeckt.

Weiterlesen …

Kirche mit Jugendlichen

Zum ersten Mal dürfen in der Landeskirche Hannovers auch schon Jugendliche im Alter von 14 Jahren den Kirchenvorstand wählen. Aber mal ehrlich, welcher 14-Jährige weiß, was ein Kirchenvorstand ist? Was passiert dort? Warum ist das so wichtig? Wieso sollte man am 11. März wählen gehen?

Weiterlesen …

Anpacken

Diakon Marc-André Kölling leistet Aufbauarbeit im Kirchenkreis Stolzenau-Loccum

Weiterlesen …

Hannover: Bunt und solidarisch

Hannover ist bunt und solidarisch - Demonstration anlässlich des AfD-Parteitages in Hannover

Weiterlesen …

Aufbruch statt Winterruhe

Was sich wie ein zaghaftes Größerwerden anhört, könnte zu einem größeren Aufbruch werden. Mit „Daumen hoch“ haben die Jugendlichen entschieden, zukünftig enger und strukturierter als Ehrenamtliche zusammenzuarbeiten.

Weiterlesen …

Spurensuche zum Glauben

In der sehr gut besuchten St- Laurentius – Kirche in Hohenhameln wurden am vergangenen Freitag Axel Steiner und Ulrich Schön als Diakone sowie Carlotta Seidlitz als Berufspraktikantin im Anerkennungsjahr im Kreisjugenddienst von Superintendent Dr. Volker Menke eingeführt.

Weiterlesen …

Nachmacher erwünscht!

75 Ehrenamtliche und auch ein paar Berufliche aus großen Teilen der Landeskirche kamen im Haus kirchlicher Dienste in Hannover unter anderem für 14 Workshops zusammen, um Spiele, Lieder, Andachten und Konzepte kennenzulernen und auszuprobieren.

Weiterlesen …

Wie viele passen auf ein Sofa?

Die rote Laju-Couch reiste nach Hameln und traf dort auf viele viele Jugendliche...

Weiterlesen …

Friederike (17) aus Berumbur befestigt die Forderungen der Evangelischen Jugend an der Kirche Sankt Ansgari in Hage. Bilder: Lara Wunder

Sie wollen ein Teil der Gemeinde sein

Sie wollen gefragt werden, mitgestalten und ein selbstverständlicher Teil der Gemeinschaft sein. Und sie wollen mit anderen in Dialog treten.

Weiterlesen …

Eine große internationale Familie

Die Begegnung mit anderen Menschen ist immer spannend. In der internationalen Jugendbegegnung haben Stine und Mara viele positiove Erfahrungen gemacht.

Weiterlesen …

„Sex, Drugs and Rock’n Roll“

Bei der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Peine wird einiges bewegt...

Weiterlesen …

Jugendarbeit Konkret

Jugendarbeit Konkret (JAK) ist ein bewährtes Fortbildungsangebot des Landesjugendpfarramts.

Weiterlesen …

95 beats – wir müssen uns nicht verstecken

Am 23. August reisten Katrin Wilzius und Uwe Huchthausen aus dem Landesjugendpfarramt mit der roten Couch auf den Weg nach Nienburg. Dort koordinieren und unterstützen drei Diakoninnen, ein Diakon, ein ehrenamtlicher Kreisjugendpastor und eine FSJ-Kraft die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kirchenkreis.

Weiterlesen …

Jens Bracksieker, Vositzender des Kreisjugendkonvents Osnabrück

Begegnungen im Grünen Jäger

Das hat Tradition: Am runden Tisch im Grünen Jäger, einer der ältesten Kneipen der Stadt, kommen regelmäßig Menschen zusammen, die sich im Kirchenkreis Osnabrück um die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kümmern.

Weiterlesen …

Sie dachten, Schweinshaxe sei ein typisches deutsches Gericht: (v.l.n.r.) Chi-An (21), Michael (34), En-Hsin (21) und Ya-Ying (18)

Trinationale Jugendbegegnung

Weiterlesen …