Schriftgröße:   Normal Groß Größer

AGs

 AGs 2019 

Bewegende Texte
In unserer AG-Werkstatt entsteht Magisches.
Unseren verborgenen Fähigkeiten werden wir nachjagen und sie festhalten
in selbstgeschriebenen Texten, die wir dann gemeinsam auf die Bühne bringen
– natürlich mit viel Bewegung
Anja Goral / Anna Schlendermann


Slam
Kämpfen mit Spaß gegen das Böse und für das Gute!
Wir kämpfen gegeneinander, miteinander, füreinander...
...mit Stöckern (Stockkampf), Worten (Poetry Slam) und mit Witz (wie im Stummfilm).
Lasst euch überraschen!
Wolfgang Blaffert / Stefan Meste


Von der Magie der Maske - Maskentheater

In diesem Workshop könnt ihr ausprobieren, wie es ist, ohne Gesicht und ohne die Möglichkeiten von Mimik und Sprache Theater zu spielen – dafür aber mit einer Maske.
Über Improvisationen und mit viel Zeit zum Ausprobieren werden wir uns an das Maskenspiel herantasten und den Umgang mit den Masken üben.
Dabei entdecken wir, wie spannend es sein kann, viel „körperlicher“ zu spielen.
Wir werden mit der "Magie der Masken“ unsere Fantasie beflügeln!
Carola Lüking / Tim von Kietzell


Klang der Magie
Musik und Worte - verschieden und doch gleich.
Sie bedeuten Verständigung, Entfaltung und Erschaffung.
Und das seit Tausenden von Jahren.
In dieser AG gehen wir nun dem Ganzen auf den Grund und verzaubern, verhexen und beschwören
- wir bauen kein Hörspiel, sondern erschaffen Sound.
Denn Sound ist Magie.
Tim von Kietzell / Malte Wolpers

 

Clownstheater
Das kleine ABC des Stolperns kennenlernen mit der Magie der kleinsten Maske der Welt. Lernen, wie aus Fehlern Erfolge werden. Das innere „Au – Ja – Gefühl“ des Clowns entdecken. Kurz ich möchte den Clown in dir wecken. Du brauchst nichts als die Lust am Spielen und die Neugierde auf den Clown in dir.

Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben!
Und nun sollen seine Geister auch nach meinem Willen leben. 
……………………………………………………………………………..
Die ich rief, die Geister werd ich nun nicht los.

Genau diese Lücke des Gedichts von Goethe alias Dumbledore möchte ich mit euch clownisieren.
Matthias Schlüter